SO KÖNNEN SIE UNS HELFEN

Wir betreuen sehr viele alte und teilweise kranke Tiere. Gerade in letzter Zeit werden auch immer mehr Kleintiere (Ziegen, Schafe, Meerschweinchen…) abgeben.

Die alten Tiere dürfen leider nicht mehr alles fressen. Sie brauchen ein Spezialfutter und mache sogar täglich Medikamente bzw. häufiger einen Tierarzt.

 

In Zeiten von Corona werden unsere finanziellen Mittel immer weniger. Wir möchten Sie alle bitten die Tiere und uns zu unterstützen. Jeder kleine Betrag hilft uns, das tägliche Futter und vielleicht auch den ein oder anderen Tierarztbesuch zu bezahlen. Falls Sie also eine Spende geben möchten oder Menschen kennen, die uns finanziell unterstützen können, so können Sie dies auf das Konto:

 

1. Vorsitzende: Nicole Gagstetter, ehemals Kanclerski

     IBAN: DE 49 790500000048239396

     BYCLADEMS1SW

     (Spendenquittung kann natürlich ausgestellt werden)

       

Falls Sie uns materiell unterstützen möchten, so können wir folgendes verfüttern:

  • Karotten, Äpfel, Sellerie, Birnen, Salat, Brokkoli ( für unsere Hasen und Meerschweinchen); Haferflocken (für die Schweine), Katzenfutter

Unsere Pferde erhalten alle Spezialfutter. Aus Altersgründen (Verdauung/Zähne..) dürfen wir an Sie keine Lebensmittel wie Äpfel oder altes Brot verfüttern.

 

Falls Sie uns handwerklich unterstützen wollen bzw. Baumaterialien spenden könnten, so kontaktieren Sie unsere 1. Vorsitzende unter: 0170/3110507